Versandkosten

Innerhalb Deutschlands berechnen wir einen Versandkostenanteil von 1,50 EUR (gilt nicht für Download-Artikel, den Handel und bei Weinbestellungen sowie Mischbestellungen aus Wein(en) und anderen Artikeln. Siehe auch die unten aufgeführte Sonderregeln).

Maßgeblich sind unsere am Liefertag allgemeingültigen Preise. 

Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten in Rechnung gestellt, die nach der Eingabe der Adresse im Warenkorb ersichtlich sind. Zölle oder Einfuhrgebühren können bei Lieferung ins Ausland im Bestimmungsland anfallen. Derartige Kosten gehen zu Ihren Lasten; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihre Höhe auch nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Sie nähere Informationen darüber wünschen, setzen Sie sich am besten mit Ihrem örtlichen Zollamt in Verbindung. Bitte beachten Sie, dass Sie als Importeur die jeweiligen Landesvorschriften einzuhalten haben.

Sonderregelung für Israel-Weine

Wir liefern Israel-Wein gegen Vorkasse oder per PayPal-Zahlung und nur an Kunden in Deutschland aus. Besteller müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Maximal können 3 Flaschen pro Bestellung in den Warenkorb gelegt werden.

Versandkostenanteil: 7,95 EUR von 1 bis 3 Flaschen

Sonderregelung für Mischbestellungen aus Israel-Wein(en) und anderen Artikeln

Bei einer Mischbestellung, wenn also sowohl Israel-Wein(e) als auch andere Artikel im Warenkorb liegen, gilt ausschließlich die Versandregel für Israel-Weine. Das heißt: Die Bestellung wird nur gegen Vorkasse an über 18-jährige Kunden in Deutschland ausgeliefert und der Versandkostenanteil beträgt 7,95 EUR.

Sind Sie jünger als 18 Jahre und/oder wollen Sie andere Artikel als Israel-Weine per anderer Zahlungsweise als Vorkasse oder PayPal und/oder in andere Länder als Deutschland erhalten, empfehlen wir Ihnen, diese separat zu bestellen.

Warenkorb